Mario Brandenburg

INTERVIEW: Chancen und Herausforderungen in der Gentechnologie

Interview mit Alisia Gehabka von mitmischen.de
Gentechnik

Keine Sorgen mehr vor Erbkrankheiten, Aids und Krebs? Was nach einer utopischen Vorstellung klingt, ist in der Wissenschaft täglicher Forschungsgegenstand. So behaupte der chinesische Forscher He Jiankui im November 2018, dass er zwei genetisch veränderte Babys hervorgebracht hat, welche immun gegen HIV seien. Spätestens nach dieser Aussage wurde die Weltöffentlichkeit mit dem technisch Machbaren in diesem hochsensiblen Thema konfrontiert. Obwohl der chinesische Forscher Grenzen überschritten hat und hier ganz klar von einem Tabubruch zu sprechen ist, bieten die modernen Verfahren der Gentechnologie viele Chancen und Potentiale. Aus diesem Grund kam Alisia Gehabka von mitmischen.de zu Besuch und befragte Mario zu diesem spannenden Thema.